Bezirke
Navigation:

Christopher Hetfleisch-Knoll, MA

Kandidat zur Bezirksvertretungswahl 2020
„Ich bin für Taten statt bloße Überschriften, für Verbindendes über Trennendes“
Christopher Hetfleisch-Knoll, MA
Meine Rolle:
  • ​2013 in der BO13 und bei den Jungen Grünen Hietzing angedockt
  • aktiv seit 2017​​
  • Spitzenkandidat zur Bezirksvertretungswahl 2020

Thematische Schwerpunkte: 
  • Soziales, Familie, Gesundheit, Generationen
  • Freizeit, Sport und Bildung

Seit meiner frühen Kindheit bin ich Hietzinger. Ich bin hier in den Kindergarten, zur Schule und zu den Pfadfindern gegangen, hier zu Hause und vernetzt. Mein soziales Engagement – das Zusammenarbeiten und der Einsatz für benachteiligte Menschen – zeigte sich bereits in der Schulzeit (Peers-Projekt). Als Sozialarbeiter sammelte ich über 5 Jahre Erfahrungen im Bereich Streetwork (Kinder, Jugendlichen, Erwachsene, Obdachlose) und vor allem auch in der Zusammenarbeit mit der Bezirksvorstehung im 6.Bezirk. Seit 2013 bin ich Aktivist und seit der Krise 2017 fixer Bestandteil der BO13. Ich wünsche mir ein regeres Sozialleben in Hietzing: ein mehr an Zusammenarbeit & Zusammenhalt und eine Förderung der Nahversorgung. Aus diesem Grund habe ich den Verein GRÄTZLeben Hietzing gegründet und auch aus diesem Grund engagiere ich mich politisch bei den Grünen Hietzing. ​​www.grätzleben.at​​​


Meine Biografie: 
  • 1988 geboren in Oberwart, jedoch seit der Geburt Hietzinger
  • Zweifacher Vater (2012, 2014)
  • Studium der Sozialen Arbeit und Sozialwirtschaft​
  • 5 Jahre Jugendarbeiter/Streetworker
  • Seit 2016 Lehrer für Sozialmanagement, Projektmanagement, Kommunikation und Praxisreflexion
  • Obmann GRÄTZLeben Hietzing – Verein zur Förderung des Zusammenlebens ​​www.grätzleben.at​​