Aus der Kommission für Bildung, Kultur und Sport

JAHRESBERICHT 2021 von Bezirksrätin/Stv. Klubobfrau Alexandra Steiner

In diesem Gremium (kurz: BKS) besprechen und diskutieren wir die Anliegen aller Parteien, welche in den Bezirksvertretungssitzung vorgebracht werden. Auch Verkehrsflächenbenennungen, Zusatztafeln u.ä. sind manchmal ein Thema.

Wir haben z.B. einen Beachvolleyballplatz für Hietzing vorgeschlagen, jetzt wird ein geeigneter Standort in Hietzing gesucht, dann geht’s an die Umsetzung!

Auch die Idee eines Architekturpfads im Hietzinger Cottage, erstmals beantragt von den Grünen 2003, 2017 von den NEOS aufgegriffen und heuer in einer überparteilichen Arbeitsgruppe behandelt, war schon ein Thema, und eine Umsetzung rückt näher.  

In der Regel finden diese Sitzungen alle drei Monate statt, davon fielen einige dem Lockdown zum Opfer, wir konnten also in diesem Jahr noch nicht viele Projekte besprechen und umsetzen. 

Die Zusammenarbeit mit den anderen Parteien funktioniert meistens gut, wir diskutieren auf einer sachlichen Ebene und respektieren die naturgemäß unterschiedlichen Zugänge zu einem Thema.

Allerdings würden wir uns einen wesentlich schnelleren Entscheidungsprozess wünschen, d.h. eine höherer Frequenz der Meetings, da mitunter 6 bis 12 Monate vergehen, bis ein Antrag abgearbeitet ist. Das ist eindeutig zu lange!

Für Wünsche, Fragen und Anregungen, die diese Bereiche betreffen, schreibt mir an: alexandra.steiner@gruene.at

Skip to content