Schulvorplätze sicherer gestalten!

Konkrete Vorschläge zur Umgestaltung von Schulvorplätzen in der Bezirksvertretungssitzung – für mehr Sicherheit und mehr Platz für Menschen.

Sichere Schulvorplätze sind allen Eltern und auch uns Grünen Bezirkspolitik-Verantwortlichen ein großes Anliegen. Wir wissen, dass es vor allem zu Bring- und Abholzeiten vor Hietzinger Volksschulen oft zu gefährlichen Situationen an den Straßen kommt. 

Daher fordern wir Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in unmittelbaren Bereichen vor Schulen. Anstelle von Parkplätzen sollen Gehsteige vergrößert, Bäume gepflanzt und Sitzgelegenheiten aufgestellt werden. Der durch solche Maßnahmen neu geschaffene Platz bringt zusätzlichen Mehrwert für Anrainer*innen, welche ihn tagsüber nützen können. In Hietzinger Grätzln fehlt es außerdem häufig an Sitzgelegenheiten für Ältere und Gebrechlichere, oder durch die Geschäftsstraßen Flanierende. 

Für folgende drei Schulstandorte haben wir Grüne in der Bezirksvertretungssitzung am 28. Juni 2021 Anträge mit konkreten Vorschlägen eingebracht:

„Global Education Primary School 13“ (GEPS 13)

GEPS 13

Auhofstraße 49

  • Parkplätze direkt vor der Schule weg!
  • Breiterer Gehsteig!
  • Sitzmöglichkeiten und Bäume!
  • Wasserhydrant!

Antrag Schulvorplatz

GEPS 13

Offene Volksschule (OVS) Ober St. Veit

OVS Ober St. Veit

Wolfrathplatz, Hietzinger Hauptstraße 166

  • Erweiterung des Vorplatzes
  • (Eventuell müssen dafür Parkplätze weg)
  • Gestaltung eines offenen Klassenraumes!
  • Begrünungen!

Antrag Schulvorplatz

OVS Ober St.Veit

Volksschule Steinlechnergasse

VS Steinlechnergasse

Steinlechnergasse 5-7 ​

  • Einhalten der bereits bestehenden Wohnstraße!
  • Temporäres Halteverbot!
  • Temporäres Parkverbot!
  • Begrünungen!

Antrag Schulvorplatz

Steinlechnergasse

Zuversicht besteht, dass die Maßnahmenvorschläge (siehe Downloads) zumindest teilweise umgesetzt werden.

Skip to content