Bezirke
Navigation:
am 19. September

Die Hietzinger Grünen "on the road"

Gerhard Jordan - Wie schon im Europa-Wahlkampf im Frühjahr, sind die Hietzinger Grünen auch diesmal „auf der Straße“ zu finden.

Beim alljährlichen Fahrradgeschicklichkeitsfahren im Rahmen des Hietzinger Bezirksfests Ende August (siehe eigener Beitrag​) gab es interessante Gespräche, ebenso beim Grünen Fest im Hügelpark am 12. September. Während die Kids sich beim Fußballtraining mit Christopher Hetfleisch tummelten und Angebote wie „Yoga im Park“ von Groß und Klein angenommen wurden, brachten die Eltern ihre Wünsche vor – von besseren Radwegen in Speising bis zu mehr Grünraum.

Auch bei Hausbesuchen in der Wohnanlage „Stadt des Kindes“, die teilweise zum 13. und teilweise zum 14. Bezirk gehört, waren die Feedbacks positiv. Unsere Nationalratskandidatinnen im Regionalwahlkreis Ramona Wendtner und Andrea Diawara waren mit Grünen aus Penzing in der Hofjägerstraße unterwegs. Bei den Diskussionen kam natürlich das Thema „Klimaschutz“ zur Sprache. Mehrmals wurde der Wunsch, die Grünen wieder ins Parlament zu bringen, unterstützt und die Authentizität von Spitzenkandidat Werner Kogler gewürdigt.

An den Samstagen bis zur Wahl sind die Hietzinger Grünen auf der Straße zu finden, per E-Mail sind wir unter hietzing@gruene.at​ für Sie erreichbar!​

Ramona Wendtner (Mitte) und Andrea Diawara, Kandidatinnen der Hietzinger Grünen im Regionalwahlkreis Wien-Südwest, und Aktivist Gerhard Jordan bei den Hausbesuchen in der „Stadt des Kindes“ in der Hofjägerstraße.
Infostand Am Platz 2019
Spaß und Bewegung für Groß und Klein beim Grünen Hügelpark-Fest