Bezirke
Navigation:
am 17. November 2016

Gehsteigsanierungen nicht vernachlässigen!

Andrea Diawara - Nicht nur für die Fahrbahnen darf Geld da sein!

Unser Antrag aus der Bezirksvertretungssitzung im September auf “Sanierung desolater Gehsteige in Hietzing” wurde der Kommission für Mobilität, Planung und Wirtschaft zugewiesen und wird dort hoffentlich noch vor Weihnachten behandelt. Es kann nicht sein, dass die Straßen in Hietzing um viele Millionen Euro saniert, die Gehsteige aber vernachlässigt werden. Unebenheiten, Bruchstellen oder Gehsteigabsenkungen mit Restniveau, vergessene barrierefreie Zugänge zu Grünanlagen oder Parks stellen für bewegungseingeschränkte Menschen, Eltern mit Kinderwagen und RollstuhlfahrerInnen oft unüberwindbare Hürden dar. Wir wollen, dass in Hietzing Gehsteige saniert und barrierefrei gemacht werden, denn FußgängerInnen sind wir alle.